Deutsche Börse Gruppe – Lotus Notes

Date
Category
Handel, Kapitalmarkt
About This Project

Die Deutsche Börse Group ist eines der größten Börsen-Unternehmen weltweit. Zu ihren Geschäftsfeldern gehören Transaktions-Dienstleistungen und der Handel mit Aktien und anderen Wertpapieren. Daneben verschafft sie Unternehmen und Investoren Zugang zu internationalen Kapitalmärkten.

Das Unternehmen nutzte seine IBM Lotus Notes/Domino-Plattform vor allem für die interne Kommunikation und Zusammenarbeit – E-Mails, Messaging, Time-Management, Buchungssysteme, Workflow-Anwendungen, Datenaustausch, Intranet und einige weitere firmeninterne Anwendungen. Außerdem werden IBM Lotus Notes/Domino für mehrere geschäftsrelevante Applikationen eingesetzt, die von externen Kunden der Deutsche Börse Group (Finanzinstitutionen, z.B. Banken) oder sogar öffentlich genutzt werden (Medien).

Unser Team ist verantwortlich für den 2nd-Level-Support und die Instandhaltung aller Applikationen, die auf Lotus Notes beruhen – wir verwalten über 300 aktive Templates und über 3000 Instanzen (Maildateien nicht miteingerechnet).  Unsere Aufgaben beinhalten Code-Änderungen, die Modifizierung existierender und die Entwicklung neuer Applikationen.

Unser Team besteht aus Experten, die mit den meisten IBM Lotus Notes/Domino-Umgebungen wie der Programmiersprache LotusScript, Java und alle dazugehörigen Möglichkeiten, JavaScript, HTML/XML/DXL, CSS und Formula language (@ functions) bestens vertraut sind.

Technologien:

IBM Lotus Notes/Domino, LotusScript, Java, HTML/XML/DXL, CSS, JavaScript, Formula language, LEI